Gefördert: Brettspiele für die KöB St. Dionysius in Lüdinghausen-Seppenrade

Die KöB St.Dionysius ist mit 5.800 Medien, darunter 325 Spielen, ein Treffpunkt für jung und alt im Dorf Seppenrade. Neben Büchern, DVDs und CDs ist den 32 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen das Brettspiel ein besonderes Anliegen.

Im Jahr 2017 wurden 3 große Familien-Spieletage im Pfarrheim angeboten. Im Mai kam dazu erstmalig das Herner Siedler von Catan-Mobil in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Coesfeld nach Seppenrade. Rund 300 spiele-begeisterte Kinder, Eltern und Groß-eltern nutzten die Kompetenz der Bücherei-Mitarbeiterinnen und ließen sich neue und bewährte Spiele erklären.

Erzieherinnen der 5 örtlichen Kindergärten, Lehrer der benachbarten Grundschule sowie Mitarbeiter des offenen Ganztages profitieren von dem Spiele-Know-How der Bücherei. Familien mit Migrationshintergrund konnten bei den verschiedenen Veranstaltungen auf einfache und spielerische Weise mit einbezogen und integriert werden.

Strategie-Spiele wie z.B. Mombasa wurden 25 Jugendlichen und Erwachsenen bei 6 Spiele-Zocker-Abenden vorgestellt.

Dank der großzügigen Unterstützung vom Verein Spiel des Jahres konnte endlich die längjährige Idee der Bücherei-Leiterin Uli Rietmann in die Tat umgesetzt werden: Seit Herbst 2017 gibt es eine Spielerunde für die Bewohner des Clara-Stiftes. Direkt bei dem ersten Termin saßen 15 Senioren in froher Erwartung und ließen sich auf Spiele wie Raben stapeln und Bibel Memory ein. Gute Gespräche brachten auch das neue Spiel Das passt in Wort und Bild und ein 50er Jahre Nostalgie-Memory-Spiel. Es wurden bereits 5 Termine für 2018 festgelegt, auf die sich die Bücherei-Mitarbeiterinnen genauso freuen wie die über 80-jährigen und die Betreuungsassistentinnen des Altenheimes.

 

Spiele werden in der Bücherei in Seppenrade immer einen besonderen Stellenwert haben. Das zeigt auch die Ausleihquote von 3,62 = 325 Spiele wurden 1176 Mal ausgeliehen!!! Das Team der KöB St. Dionysius und seine Leser bzw. Spieler freuen sich schon jetzt auf die Nominierungen für das Jahr 2018 und die aussagekräftige Broschüre!

Ulrike Rietmann, ehrenamtliche Bücherei-Leiterin, KöB St. Dionysius

Deutsch