Gefördert: Aufbau einer Ludothek für die Kinder- und Jugendarbeit in Lübeck


Der gemeinnützige Spieleverein Ludo-Liubice e.V. hat sich im September 2016 aus einem privaten Spielekreis gegründet, mit dem Ziel, das Spielen von Brett- und Kartenspielen in den Familien zu fördern und durch das Spielen den sozialen Umgang miteinander zu erlernen. Da wir verstärkt unsere Angebote für Kinder- und Jugendliche öffnen und mit Familien arbeiten, benötigen wir entsprechend dieser Vorgaben Spiele, die für diese Aufgaben geeignet sind. Daher wollten wir eine Spielesammlung (Ludothek = Ludo = Ich spiele) aufbauen, um bei unseren Veranstaltungen eine möglichst breite Palette an Spielen anbieten zu können.

Dank der Förderung der Sparkassenstiftung zu Lübeck und des Vereins Spiel des Jahres e.V. konnten wir dieses Projekt dann in diesem Jahr umsetzen. Wir haben als erstes eine Umfrage bei unseren Vereinsmitgliedern gestartet, mit dem Ziel, Spiele für alle Altersbereiche von 4 bis 99 Jahren, als auch Spiele mit möglichst vielen Spielideen und unterschiedlichen Spielethemen in die Anschaffungsliste aufzunehmen. Sodann wurden alle Spiele, die in irgendeiner Weise Gewalt verherrlichen oder sonst wie moralisch verwerflich sind, von der Investitionsliste ausgeschlossen. Als letzte Maßnahme wurde versucht von allen Altersklassen und Spielethemen eine möglichst gleiche Anzahl an Spielen auszuwählen. Dann wurden die aufgelisteten Spiele bei Spieleverkäufern zu günstigen Preisen zu erwerben. Durch die preisgünstige Auswahl der Spiele war es uns möglich, zusätzlich zu den Brettspielen noch einige Familienspiele für den Outdoor-Bereich anzuschaffen, so dass wir unsere Aktivitäten in den Sommermonaten auch nach draußen verlagern können.

Mit den in diesem Projekt angeschafften Spielen wurden bereits folgende Veranstaltungen realisiert bzw unterstützt: 

  • Am 25.03.2017 öffnete Ludo Liubice seine Tore zum 1. Lübecker Siedler von Catan Ranglistenturnier mit Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Dank der Förderung konnten die hierzu notwendigen Spiele erworben werden und das Turnier wurde ein voller Erfolg mit 32 Teilnehmern aus ganz Deutschland

  • Im Rahmen der Kooperation mit der Stadtschule Travemünde zur Initiative „Spielen macht Schule“ konnten wir schon am 13.01.2017 tatkräftig unterstützen.
  • Zur Night of Dice am 06.05.2017 haben wir dieses Hamburger Projekt mit einer eigenen Spielpräsentation unterstützt.
  • Am 09.06.2017 nahm ein Team von unseren Mitgliedern am Kubb-Wettbewerb des Haus der Jugend Travemünde in Rahmen des Friendship Cup im Brügmannsgarten teil und erreichte den vierten Platz
  • Am 18.06.2017 fand zum ersten Mal der von Ludo Liubice durchgeführte Familien Spiel Sonntag statt. Es handelt sich hier um eine eigene Veranstaltung von Ludo Liubice e.V., die alle 4 Monate stattfinden wird. „Einmal einen Drachen besiegen oder mit Piraten die sieben Weltmeere bereisen, das ist der Traum mancher Kinder. Aber auch Erwachsene träumen von Abenteuern. Beim Spielen von Gesellschaftsspielen kann man selbst zum Held werden und all das erleben.“
  • Außerplanmäßig, aber mit viel Engagement wurde am 26.06.2017 ein Schulspieltag in Katharineum Gymnasium zu Lübeck durchgeführt Motto: „Spielen als Kulturgut im Schulunterricht“

  • „Spielen verbindet“ war das Motto im Rahmen des interkulturellen Sommers der VHS Lübeck am 07., 14. und 21. Juli 2017

Kommende Veranstaltungen:

  • Stadt-Land-Spielt ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel und findet statt am 09.09. und 10.09.2017 im Strandbahnhof Travemünde
  • Familienerlebniszeit Stockelsdorf des Lüttbecker und epunkt am 23.09 und 24.09.2017
  • Unterstützung des Hamburger Spielevereins bei der Veranstaltung BRETT am 30.09.2017 und 01.10.2017
  • Besuch der weltgrößten Spielemesse, der SPIEL 2017 in Essen vom 26.10.2017 bis 29.10.2017
  • 3. Travemünder Brettspieltage vom 19.01.2018 bis 21.01.2018 - Die großen Spieletage für Brett- und Gesellschaftsspiele im Raum Lübeck
  • Weitere Veranstaltungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit werden geplant und in den kommenden Monaten umgesetzt.

Unsere Spielesammlung umfasst nun 146 Spiele. Alle Themenbereiche sind vertreten, so z.B. Worker Placement, Rollenspiele, Kooperative Spiele, Deck-Aufbauspiele, Epische Spiele usw., so dass wir in der Lage sind, auf alle Anfragen in Bezug auf Gesellschaftsspiele eingehen zu können. Die Verwaltung der Spiele übernehmen drei ehrenamtliche Spielewarte, die die vorhandenen Spiele an die Vereinsmitglieder ausgeben, wenn diese eigene Veranstaltungen oder Spielerunden im Bekanntenkreis durchführen möchten.

Thomas Niegeländer, Vorstand Ludo Liubice e.V.

Deutsch