Gefördert: Spielen an der Eschachschule in Dunningen

Spielend lernen - Gemeinschaft erleben

Der Förderverein Eschachschule Dunningen ist ein gemeinnütziger Verein, bestehend aus Eltern, Ehemaligen und Freunden der Schule. Sinn und Zweck des Vereins ist es, die Schule finanziell zu unterstützen und somit Projekte zu ermöglichen, besondere Anschaffungen zu finanzieren und Aktivitäten zu fördern, die sonst nicht möglich wären.

Seit dem Schuljahr 2014/15 haben wir im Ganztagesbereich unserer Schule an einem Nachmittag in der Mittagsbetreuung ein Spielprojekt etabliert. Eine Kollegin animiert und spielt mit Kindern in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr immer am Dienstag in einem unserer Aufenthaltsräume Karten- und Brettspiele. Unterstützt werden wir von unseren Junior-Schüler-Mentoren, die ebenfalls mit jüngeren Schülern spielen.  Einige Spiele waren schon in unserem Fundus vorhanden, andere haben wir bisher auch aus unserem Privatbesitz mit in die Schule gebracht. Die Spende von „Spiel des Jahres“ hat es uns möglich gemacht unseren Spielfundus großzügig zu erweitern.


Nun sind die ersten mitspielenden Kinder schon Multiplikatoren und bringen ihren Mitschülern die teilweise noch unbekannten Spiele bei. Gleichzeitig haben wir einen zweiten Raum mit einer Spielothek ausgestattet und so erreichen wir immer mehr Kinder mit unserm Spielangebot. 

Seit dem Schuljahr 2015/16 bieten wir den Kindern der 5. Klassen eine „Spielend Lernen“-AG an. Schreibspiele, Gruppenspiele, Brettspiele und Gesellschaftsspiele stehen eine Unterrichtsstunde pro Woche auf dem Programm. Kinder aus diesen AGs die Spielregeln kennen und wissen wie etwas geht, leihen sich in der Mittagspause gerne die angeschafften Spiele aus. 

Seit April 2016 haben wir nun auch eine kleine Klasse (8 Schüler) mit Kindern aus Afghanistan, Iran und Syrien an unserer Schule. Auch hier setzen wir einige der Spiele ein und werden unterstützt von unseren Junior-Schüler-Mentoren die sich auch hier vorbildlich engagieren. Immer mittwochs treffen wir uns  von 14:00 bis 15:30 Uhr um zu spielen, zu lesen, miteinander zu sprechen und gemeinsam miteinander und voneinander zu lernen.

Monika Viereck
Ganztagesleitung an der Eschachschule Dunningen

Deutsch