Jury Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres

Jahrgang 1968, Spieler eigentlich schon immer. In jungen Jahren wurde die Leidenschaft vor allem durch zwei ältere Cousins angefacht; verlieren zu können war eine wichtige Gratis-Lektion. Endgültig dem Spielen erlegen dann während des Studiums....

Profil
Schatzmeister

Jahrgang 1963. Geboren in Zürich. Erste Spielekritiken 1985 im Aargauer Kurier. Von 1987 bis 2008 Redakteur bei der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ). Ab Mai 2008 zwei Jahre auf Weltreise. Seit der Rückkehr als freier Journalist tätig, hauptsächlich...

Profil
Vorsitzender

Karsten Grosser (Jahrgang 1971) ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Melle im Landkreis Osnabrück. Nach dem abgeschlossenen Mathematik-Studium in Oldenburg schrieb er als Volontär und anschließend als Redakteur für die Nienburger...

Profil
 

Jahrgang 1950, verheiratet, vier Kinder, bis August 2013 Schulleiter an einem Oldenburger Gymnasium. 1984 hat Herold sein Hobby Spielen durch den Aufbau einer Spielothek, durch Spielnachmittage und Spieleausstellungen, sowie durch die Herausgabe...

Profil
 

Geboren in Troisdorf, wohnhaft in Würselen bei Aachen, Diplom-Verwaltungswirt (FH) bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn. Jahrgang 1986 und somit derzeit das Küken der Jury… ein 1,96 Meter großes und – nach vorsichtigen...

Profil
 

Im Jahr 1980 in Eberbach, einem kleinen Städtchen im Odenwald, geboren, beschäftigte Tim Koch sich schon früh mit Brettspielen. Ob die Klassiker mit den Eltern oder aktuelle Spiele im Freundeskreis, schon damals war er fasziniert von all den...

Profil
 

Geboren 1968 in Niederösterreich. Nach Hauptschule, Abitur und Lehramtsstudium war sie einige Jahre Weltenbummlerin mit Gelegenheitsjobs; 1994 ist die Österreicherin in der gastfreundlichen Pfalz hängen geblieben, wo sie als Lehrerin für...

Profil
 

Jahrgang 1965, verheiratet, drei Kinder, wohnt in Ingolstadt. Er ist Redakteur in der Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Diözese Eichstätt. Dort ist er unter anderem verantwortlich für das Hörfunk-Programm, für das er Beiträge aus dem...

Profil
Vereinssprecher

Jahrgang 1951, verheiratet, zwei Töchter, lebt in Aschheim bei München und leitete Großbaustellen im In- und Ausland. Von 1985 bis 2010 war er Projektleiter bei der Fraunhofer-Gesellschaft in München, wo er bis zum Beginn seiner Altersteilzeit in...

Profil
 

Jahrgang 1964, er lebt in seiner Geburtsstadt Duisburg. 1991 hat er unter der Überschrift „games we play“ erstmals Spielekritiken geschrieben, und zwar über "Das Labyrinth der Meister" und sein damaliges Lieblingsspiel "Kreml". Seine...

Profil
 

Jury Kinderspiel des Jahres

Stefan Gohlisch, Jahrgang 1968, spielt länger, als er sich erinnern kann, und öfter, als es für eine ausgewogene Freizeitgestaltung, die Geduld seiner Mitspieler und die Kapazitäten von Wohnung und Keller gut ist, zumal er außerdem ausgeprägte...

Profil
 

Sabine Koppelberg, Jahrgang 1970, verheiratet, ein Sohn, trieb es schon in früher Kindheit an den Spieltisch. Sie studierte Germanistik, Politikwissenschaften und Pädagogik in Köln und spielte auf dem Campus regelmäßig Brett- und Kartenspiele. Heute...

Profil
Koordinatorin

Tina Kraft, Jahrgang 1951, verheiratet - ein Sohn und zwei Enkelkinder -  verschlug es 1976 aus dem Siegerland ins Ruhrgebiet nach Marl. Als Diplomsozialpädagogin arbeitete sie mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Einrichtungen. Als sie für...

Profil
 

Ein Wochenende ohne Verabredung mit Freunden oder Familie zum Spielen ist für Stefanie Marckwardt, Jahrgang 74 und verheiratet, eher selten. Gespielt wird dabei querbeet, vom abendfüllenden Strategiespiel über lustiges Partyspiel bis hin zum...

Profil
 

Für Christoph Schlewinski, Jahrgang 73, ist ein Leben ohne Spiele schwer vorstellbar.  In der städtischen Spieliothek in Marl zeigte er Kindern und Jugendlichen elf Jahre lang, wie viel unterhaltsamer und freundschaftsfördernder es ist, miteinander...

Profil
Stellvertrender Vorsitzender

Beirat Kinderspiel des Jahres

Cordula Dernbach (Jahrgang 1965), wohnhaft in Aschaffenburg, ist ausgebildete Erzieherin, Heil- und Medienpädagogin. Sie arbeitet seit 1992 hauptberuflich bei der Erziehungsberatungsstelle der Caritas in Aschaffenburg. Sie hat keine Kinder, spielt...

Profil
 

Gaby Kaufmann (Jahrgang 1968) ist in Bern geboren und aufgewachsen. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder. Die Kinder ließen sich von klein auf für Brettspiele begeistern, und das Spielen hat einen festen Bestandteil in der Familie eingenommen....

Profil
 

Hauke Petersen (Jahrgang 1974) ist gebürtiger Bremer, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt im niedersächsischen Georgsmarienhütte, einem Ort, der schöner ist, als er klingt. Er arbeitet seit 2008 als Lokalredakteur für die Neue Osnabrücker...

Profil
 

 

Die Jury Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres 2017 (links):
Oben von links: Bernhard Löhlein, Karsten Grosser, Wieland Herold, Tom Felber, Martin Klein, Udo Bartsch. Sitzend von links: Sandra Lemberger, Chris Mewes.

Die Jury Kinderspiel des Jahres 2017 (rechts):
Von links: Christoph Schlewinski, Gaby Kaufmann, Stefanie Marckwardt, Tina Kraft, Hauke Petersen, Sabine Koppelberg, Stefan Gohlisch. Es fehlt: Cordula Dernbach.